CMD Kiefergelenk

Es ist kaum zu glauben, wie viele Beschwerden durch Probleme der Kiefergelenke entstehen können.

Kiefergelenksprobleme hängen mit dem ganzen Körper zusammen.

Durch Probleme mit den Füßen, Knien, Hüften, Wirbelsäule, Darm, Magen, Halswirbelsäule usw. können Kiefergelenksprobleme entstehen.

Und:

Durch Kiefergelenksprobleme entstehen Störungen im ganzen Körper.

Diese Probleme finden auch ihre Ursache nach einer schweren Zahnbehandlung, Narkose, Unfall usw.

Zu wenige Zahnärzte sind in der Craniomandibulären Dysfunktion (Fehlfunktion der Kiefergelenke) geschult.

 

Das Erstellen einer guten Aufbissschiene ist eine Kunst.

Nach meiner Ansicht (und der einiger Kollegen) muss man zuerst die Wirbelsäule korrigieren bevor man eine Aufbissschiene anfertigt.

Ich löse sämtliche Blockaden bis zum Fuß bevor so eine Schiene angepasst wird.