Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik mit dem Ziel der Endschwellung des Gewebes.

Indiziert sind Schwellungen und Blutergüsse nach einem Unfall (posttraumatisch) oder nach einer Operation, bei angeborener Bindegewebsschwäche oder zur Krebsnachbehandlung.